Ökologischer Fussabdruck von Unternehmen

Kern-Lerninhalt | Modul 13
Post Thumbnail

Der ökologische Fussabdruck von Unternehmen – inkl. CO2-Bilanz und -Reduktionsmassnahmen

Format des Kernlerninhalts: Blended Learning 2 Std. (90 Min. Effektivzeit / 2x 20 Min. Input/Vortrag + 2x 25 Min. Gruppenarbeit mit Reflexion)

20 bis max. 36 Teilnehmer:innen

Zielkompetenzen:

  • Verstehen lernen, warum die ökologischen Themen – speziell der CO2-Fussabdruck – in Unternehmen eine hohe Bedeutung bekommen.
  • Lernen, aus welchen Komponenten sich eine CO2-Bilanz für Unternehmen zusammensetzt (Scope 1 bis 3) – inkl. Zulieferkette und Kundennutzung.
  • Erfahren, was ein Umweltmanagementsystem (UMS) Unternehmen bringt und welche Herausforderungen dadurch noch nicht gelöst sind.
  • Verstehen lernen, welche erneuerbaren Energien in Unternehmen zur Verfügung stehen, wie der Ausstieg aus fossilen Brennstoffen und eine Umrüstung auf erneuerbare Energien aussehen kann und wie sich dieser Umstieg rechnet.
  • Bearbeiten, wie der CO2-Fussabdruck in Unternehmen reduziert werden kann und die wichtigsten Hebel an Hand von Praxisbeispielen verstehen.
  • Benchmarks für die CO2-Reduktion kennenlernen und was Unternehmen in welchem Zeitraum dafür leisten können.
  • Kennen lernen, was es erfordert, den CO2-Fussabdruck der Lieferkette drastisch zu reduzieren.
  • Bearbeiten, was es erfordert den CO2-Fussadbruck der Kundennutzung zu reduzieren.
  • Lernen, was CO2-Neutralität von Unternehmen erfordert und sie in der Praxis CO2-Kompensation erfordert.

Die Lerneinheit steht als Präsentation im .pdf-Format zur Verfügung (Download). Die 2x 20 Min. Input des Referenten können über YouTube angeschaut werden.  Im Blended Learning Format können so bei Bedarf die Lerninhalte mit Gruppenarbeiten, zu den in der Präsentation enthaltenen Fragen, verknüpft werden.

Diese Lerneinheit kann gut mit den Lerneinheiten Nr. 1 «Nachhaltigkeit, Klimawandel, Schutz der Biodiversität und Werteorientierung sind die zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen in der Schweiz, der EU und weltweit»,  Nr. 2 «Nachhaltigkeit in Unternehmen ist wichtig und lohnt sich auch wirtschaftlich», Nr. 3: «Effizienz-, Konsistenz- und Suffizienz-Strategien für Unternehmen» und Nr. 4 «Klimawandel und Biodiversitätsverluste» kombiniert werden (ebenfalls jeweils 90 Min./Lerneinheit).

Download PDF

Mitglieder Download

Zu diesem Inhalt gibt es weitere Dokumente, die Sie als Mitglied herunterladen können.

Zu diesem Inhalt gibt es weitere Dokumente, die Sie als Mitglied herunterladen können.

Melden Sie sich hier an: Login, oder treten Sie mit uns in Kontakt: Kontakt