Veränderungs-Prozesse erfolgreich planen und gestalten

Kern-Lerninhalt | Modul 18
Post Thumbnail

Dynamik und Gestaltung wichtiger Veränderungs-Prozesse – am Beispiel ökologische und soziale Nachhaltigkeit in Unternehmen zu verankern.

Mit rationaler Beweisführung und Belehrungen sind Veränderungen selten zu erreichen. Das Beharrungsvermögen und die Überforderung der Menschen bei wichtigen Veränderungs-Prozessen ist viel grösser als wir denken. Und dann kommt noch unsere kognitive Dissonanz hinzu - wir würden gern, aber ...

Format des Kernlerninhalts: Blended Learning 2 Std. (90 Min. Effektivzeit / 2x 20 Min. Input/Vortrag + 2x 25 Min. Gruppenarbeit mit Reflexion)

20 bis max. 36 Teilnehmer:innen

Zielkompetenzen:

  • Erkennen, dass keine soziale Bewegung ihre Anhänger und Gegner durch «Belehrung» oder «Wissenschaftliche Beweisführung» überzeugt.
  • Grundlegende Veränderungen – wie z.B. der Klimawandel und Biodiversitäts-Verluste greifen tief in die «DNA» unserer Gesellschaften ein – es gilt die kulturellen Dynamiken zu verstehen.
  • Erfahren, warum das «Who» und «Why» in Veränderungs-Prozessen mit den jeweiligen Bedürfnissen zu klären sind.
  • Die fünf grundlegenden Phasen in wesentlichen Veränderungs-Prozessen kennenlernen und bearbeiten: «Ignoranz» bis «Handeln» und «wie konnte ich nur?».
  • Lernen, dass Wandel Einstellungs- und Verhaltensänderungen erfordert und ein Eingehen auf die Erwartungshaltungen der Beteiligten.
  • Bearbeiten, was die 8 Phasen/Schritte in Veränderungsprozessen erfordern.
  • Erfahren, dass die Anbindung an ein übergeordnetes System in einem Veränderungs-Prozess die SINN-Ausrichtung und die emotionale Bindung unterstützt.
  • Kennenlernen, wie Vision/Mission, Leitbilder und Werte Menschen in Veränderungs-Prozessen Orientierung geben und die Sehnsucht nach Veränderung unterstützen können.
  • Bearbeiten, wie mit Blockierern/Gegnern und Widerständen in Veränderungs-Prozessen umgegangen werden sollte.
  • Lösungsansätze aufzeigen, wie das Thema Klimawandel und planetare Krise konkret angegangen werden kann.

Die Lerneinheit steht als Präsentation im .pdf-Format zur Verfügung (Download). Die 2x 20 Min. Input des Referenten können über YouTube angeschaut werden.  Im Blended Learning Format können so bei Bedarf die Lerninhalte mit Gruppenarbeiten, zu den in der Präsentation enthaltenen Fragen, verknüpft werden.

Hinweis: ein Verständnis für die Dynamik und Gestaltung wesentlicher Veränderungs-Prozesse ist wichtig, wenn Menschen sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Klimawandel und Verlust der Biodiversität auseinandersetzen.

Download PDF

Mitglieder Download

Zu diesem Inhalt gibt es weitere Dokumente, die Sie als Mitglied herunterladen können.

Zu diesem Inhalt gibt es weitere Dokumente, die Sie als Mitglied herunterladen können.

Melden Sie sich hier an: Login, oder treten Sie mit uns in Kontakt: Kontakt